slider-testlab
SOFTWARE TRAINING
slider-testlab
JETZT BUCHEN!

Transparente Geschäftsprozesse

Screenshot APplus

AUCOTEAM führt ERP-Softwarelösung ein

Im Frühjahr 2018 beschloss die AUCOTEAM-Geschäftsführung, eine Software zur Steuerung von Geschäftsprozessen (ERP) mit integriertem Customer Relationship Management (CRM) und einem Dokumenten Management System (DMS) einzuführen, um im Zuge der Digitalisierung einheitliche Rahmenbedingungen für eine bessere Vernetzung mit Kunden und Lieferanten zu schaffen. Damit werden auch Voraussetzungen für EDI-Lösungen geschaffen.

Ziele im Projekt:

  • Ablösung der eigenen Softwarelösung für das Projektmanagement und den Einkauf
  • Auflösung der dezentralen Datenbanken in den einzelnen AUCOTEAM-Bereichen
  • Datenbereinigung und Aufbau einer konsistenten Datenhaltung
  • Prozessstandardisierung und -optimierung über Geschäftsbereiche hinweg
  • Transparenz und Informationen zu den laufenden Prozessen in Echtzeit
  • Schaffung einer Schnittstelle zur Finanzbuchhaltung in Echtzeit

Für die Realisierung des Vorhabens standen mehrere Lösungen zur Diskussion. Diese wurden gründlich auf ihre Eignung für AUCOTEAM analysiert, bevor die Entscheidung für die ERP-Software APplus fiel. Das System der Asseco Solutions AG ist speziell auf die Erfordernisse mittelständischer Unternehmen zugeschnitten. Als Insellösung hatte sich die Software bereits in der AUCOTEAM-Fertigung bewährt.

APplus gewährleistet einen durchgängigen, transparenten Informationsfluss als Basis für eine reibungslose Kommunikation sowohl intern als auch extern.

Gemeinsam mit Hans-Peter Reiche, der mit seiner jahrelangen Erfahrung bei der AUCOTEAM GmbH die Implementierung des ERP-Systems als interner Berater unterstützte, entstand zunächst ein speziell für unser Unternehmen zugeschnittenes Einführungskonzept, das sukzessive umgesetzt wird.

In der AUCOTEAM-Fertigung läuft das neue System bereits seit Ende April 2019 erfolgreich. Die Inbetriebnahme in den anderen Geschäftsbereichen ist ab Juni 2019 geplant.

Bei der Umsetzung des Projektes bewährt sich einmal mehr auch unsere hausinterne Kompetenz. Zahlreiche Aufgaben und Konfigurationen übernehmen AUCOTEAM-Ingenieure in Eigenregie.

Ich möchte mich an dieser Stelle für das besondere Engagement und die Ausdauer aller Mitarbeiter bedanken, ganz besonders bei den Key-Usern, Herrn Reiche, unserer IT-Abteilung und bei Herrn Sieveke von der Firma Asseco Solutions.

Diana van Weerdenburg
Controllerin & Projektleitung
für die ERP-Einführung bei AUCOTEAM