slider-testlab
SOFTWARE TRAINING
slider-testlab
JETZT BUCHEN!

Aus dem Unternehmen

Corona-Pandemie 2020

COVID-19: Wir meistern die Krise

Die weltweite Ausbreitung des Coronavirus stellt Wirtschaft und Gesellschaft vor enorme Herausforderungen. Diese Entwicklung geht auch an AUCOTEAM nicht vorbei. Firmenintern wurde viel unternommen, um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen und gleichzeitig alle Kunden weiter wie gewohnt zu betreuen.

Bei AUCOTEAM hatte man den Ernst der Lage schnell erkannt und frühzeitig präventiv eingegriffen, um dem Virus keine Chance zu geben. Schon am 13. März veröffentlichte die Geschäftsführung einen Katalog von Maßnahmen für den Weg durch die außergewöhnliche Situation. Dazu gehörten neben Regeln für den Umgang der Beschäftigten untereinander, Hygienetipps u. v. a. m. weitreichende Vorkehrungen für die Absicherung der Kundenarbeit sowie aller kaufmännischen Prozesse.

Projektarbeit und Kundenbetreuung in bewährter AUCOTEAM-Qualität

Um die Arbeit mit unseren Kunden auch unter den neuen Bedingungen unterbrechungsfrei und ohne Qualitätsverlust gewährleisten zu können, wurde bei AUCOTEAM „aufgerüstet“. 50 weitere VPN-Lizenzen und eine Vielzahl neuer Notebooks ermöglichen jetzt, dass alle Beschäftigten Fernzugriff auf eingehende E-Mails haben. Die meisten von ihnen können direkt von Zuhause aus arbeiten. Durch die enorm gestiegene Nachfrage nach mobiler Hardware erwies sich die Beschaffung neuer Business-Notebooks Mitte März als ziemlich herausfordernd.

In systemrelevanten Positionen, so z.B. in den sensiblen Bereichen Energie, Wasser & Abwasser sowie Mining, übernahmen Not-Teams die Arbeit, die sich im Einsatz abwechselten.

Auch im AUCOTEAM-Prüflabor lief die Arbeit unter größtmöglicher Berücksichtigung der weitreichenden Sicherheitsvorgaben zur Gesunderhaltung unserer Beschäftigten und Kunden im vollen Umfang weiter. So konnten alle Prüfungen von systemrelevanten Produkten zuverlässig, in gewohnter Qualität und ohne zeitliche Verzögerung durchgeführt werden.

100 % Schule auch in der Coronakrise

Bildungseinrichtungen sind durch die Folgen der Corona-Pandemie besonders gefordert. Die AUCOTEAM-Berufsfachschule zeigt in dieser Situation ihre Anpassungsfähigkeit und Stärke. Dank kurzfristiger Investitionen in technische Lösungen, Medien sowie neue pädagogische Methoden, vor allem aber unter großem Einsatz aller Lehrkräfte und Mitarbeiter, konnte der Unterrichtsbetrieb für die Schülerinnen und Schüler qualitativ hochwertig auf­rechterhalten werden. Die AUCOTEAM-Berufsfachschule hat ihren Bildungsauftrag – wenn auch unter erschwerten Bedingungen – weiter erfüllt. Das ist besonders für die Abschlussklassen von Bedeutung, die bei AUCOTEAM ihre Fachhochschulreife parallel zum Berufsabschluss erwerben.

AUCOTEAM hat in der Krise einmal mehr die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit des Unternehmens bewiesen.